top of page
Ambi Feld-80.jpg

Pawsitive Sparks

Das Hundetraining, das positive Funken auslöst

Für tolle Abenteuer musst du nicht erst alles einpacken, um zu einem sensationellen Ort hinzureisen. Abenteuer erwarten dich jeden Tag, überall. Unsere Kurse lassen dich Alltagsabenteuer erleben.

Schickt uns eine Email für weitere Infos!

Home: Welcome
Weihnachtsfoto.jpg

Was machen wir sonst noch ausser mit unseren Hunde Spass zu haben?

Mein Name ist Caroline. Ich habe Psychologie, Zoologie mit Spezialisation auf Ethologie, Linguistik und Erziehungswissenschaften studiert. Schon im Studium verband ich Psychologie und Ethologie. Seit 2008 unterrichte ich unsere Kinder und schreibe gleichzeitig Artikel und auch ein Buch, führe Blogs und Vlogs, FB und Instagram-Konten, gebe Kurse und Einzelstunden. Seit vielen Jahren widme ich mich auch mit Enthusiasmus der Hühnerzucht. Auf unserem kleinen Hof haben wir viele Hühner, Wachteln und Ziegen.

Sehr tatkräftig unterstützt werde ich von meinen Töchtern Sarah und Ida und unseren drei Lieblingen Dwinna, Zakie und Amber.


Woher kommt der Name „Pawsitive Sparks“. Pawsitive ist ein Wortspiel, eine Zusammensetzung aus paw (Hundepfote) und positive. Sparks sind Funken. Und genau das möchte ich weitergeben: positive Funken, Ideenfunken, Motivationsfunken, Spassfunken damit du mit deinem vierbeinigen Freund Freude und Spass erleben kannst.

Home: About